Christo und Jeanne-Claude

Preisträger:in 2000

Festrede: Jean-Christophe Ammann
Laudatio: Karin Stempel

Christo und Jeanne-Claude haben als stille Visionäre mit leidenschaftlicher Ernsthaftigkeit das Erkennen der Dinge und unser Sehen verändert. Mit starkem Bewusstsein für Freiheit heben Sie die Trennungslinien von Leben und Kunst erdteilübergreifend auf.

Durch Verpacken und Verhüllen entmaterialisieren sie Orte und Dinge und poetisieren unser Leben. Die Kasseler Bürger beehren sich, ihnen den Bürgerpreis „Das Glas der Vernunft“ des Jahres 2000 zu widmen.

Christo und Jeanne-Claude

Fotos der Preisverleihung

Christo und Jeanne-Claude

Christo und Jeanne-Claude

Christo und Jeanne-Claude

Christo und Jeanne-Claude

Pressespiegel und weiterführende Artikel

Link Arrow
Link Arrow
Link Arrow

Reden zur Preisverleihung